Konfis backen "Gott-sei-Dank-Brot"

Bildrechte: beim Autor

Unsere Konfirmanden haben sich am diesjährigen Erntedankfest mit einer besonderen Aktion beteiligt.

Sie haben selbst Brot gebacken, „Gott-sei-Dank-Brot“. Betreut von Kirchenvorsteher Udo Greim haben sie am Samstagmorgen die Backstube vom Stadtmüller in Beschlag genommen. Unter fachkundiger Anleitung von Hans Speckner durften sie dort ihr eigenes Brot backen, für sich selbst und für den Verkauf nach dem Erntedankgottesdienst.